Cranio Sakrale Therapie als ein Baustein der Osteopathie

Die Cranio-Sacrale Therapie ist eine sanfte Behandlungsmethode, die sich als Teilgebiet der Osteopathie entwickelt hat.

Bei der Cranio-Sacralen Therapie werden mit Hilfe von sanften Körperberührungen am craniosacralen System (Schädel, Wirbelsäule, Becken) die natürlichen Heilungsmechanismen im Körper aktiviert. Spannungen werden abgebaut, Schmerzen gelindert und Blockaden gelöst. Durch die Stärkung des Immunsystems wird nachhaltig die Gesundheit gestärkt.

  • Muskelverspannungen und Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Kopfschmerz, Migräne, Schlaftstörung
  • Verdauungsprobleme
  • Stress und Erschöpfung
  • Narbenentstörung und Traumaauflösung
  • Konzentrationsstörung

Bei Schmerzpatienten gerne in Kombination mit Dorn Behandlung und Breuss Massage.

Zusätzlich kann ich durch die kinesiologische Muskelentspannung, die oft gestörte Achse Organ- Meridian- Muskel wieder verbinden und gehe der Ursache durch gezieltes Austesten auf den Grund.

Die tiefe Verbindung mit den inneren Selbst erspüren und erkennen